powered by cineweb

Hohenzollernring 60
50672 Köln

Tel.Nr.: 0221 254141

Unsere Öffnungszeiten:

Das Kino öffnet täglich eine halbe Stunde vor der ersten Vorstellung!

Heute noch im Programm

Für heute sind keine Filme mehr im Programm, bitte sehen Sie in das Programm für die kommende Woche.

Anime Night 2018: Fairy Tail 1: Phoenix Priestess

Filmposter
  • FSK 12 FSK 12
  • 86 Min.

Im Dorf des Feuers wird eine magische Zeremonie unterbrochen: Ein Heer greift an und tötet jeden einzelnen Magier. Als Einzige entkommt das junge Mädchen Eclair nur knapp dem Überfall. Nach einer langen Reise trifft sie in Magnolia auf Lucy und bricht erschöpft vor ihr zusammen. Die fürsorgliche Stellarmagierin nimmt Eclair mit in die Gilde, wo sich herausstellt, dass ihre Erinnerung lückenhaft ist. Sie weiß nur noch, dass sie die Hälfte eines Steins zum Zauberer Kalard in den Grenzwald bringen muss. Da es dort jedoch von Monstern nur so wimmelt, besteht Team Natsu darauf, Eclair auf ihrer Reise zu begleiten. Obwohl diese nur ungern einwilligt, da sie Magier nicht ausstehen kann, zeigt sich schnell, dass es die richtige Entscheidung war ? denn es scheint so, als würde noch jemand nach ihrem Leben trachten ?

  • Anime
  • Dt. Fassung
  • Special
Do
19.04
Fr
20.04
Sa
21.04
So
22.04
Mo
23.04
Di
24.04
Mi
25.04
19:00

Fairy Tail - Dragon Cry

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt

Die Magier sind in Aufruhr. Ausgerechnet dem Verräter Zash ist es gelungen, den mächtigen magischen Gegenstand ?Dragon Cry? zu stehlen. Dieses Artefakt, das für gewöhnlich im Tempel des Königreichs Fiore verwahrt wird, ist so wirkungsstark, dass man damit die Welt zerstören könnte. Zash übergibt das Artefakt an Animus, den König des Reiches Stella. Ehrensache, dass die Gilde ?Fairy Tail? den wertvollen Gegenstand zurückholen will! Die Mission hat kein geringeres Ziel als die Rettung der Welt. Die talentierte Magierin Lucy nimmt den gefährlichen Auftrag an. Gemeinsam mit ihren Freunden Natsu, Happy, Gray, Elsa, Wendy und Carla geht sie auf die Jagd nach Zash und dringt ins Königreich Stella ein. Schnell treffen sie auf Animus? Magierin Sonya. Dabei stellt sich heraus, dass Sonya ihr Land retten will. Aber ihre wahren Motive wirken undurchsichtig. Auch die Beweggründe von Animus bleiben im Verborgenen. Was hat der König bloß mit Dragon Cry vor?

  • Anime
  • Dt. Fassung
  • Special
Do
19.04
Fr
20.04
Sa
21.04
So
22.04
Mo
23.04
Di
24.04
Mi
25.04
21:00

Australien in 100 Tagen

Filmposter
  • FSK 0 FSK 0
  • 104 Min.

Silke Schranz und Christian Wüstenberg reisen spontan durch ein Land und bleiben dort, wo es ihnen gefällt. Deshalb vermitteln sie in ihren Filme auch keine trockenen Fakten und Geschichtsdaten, sondern eröffnen dem Zuschauer interessante, persönliche Einblicke und erzählen einzigartige Geschichten. Ganze 100 Tage haben die beiden Filmemacher Australien bereist und zeigen in ihrer Dokumentation ihre Eindrücke vom fünften Kontinent. Angefangen in Perth, an der Westküste entlang, führt ihr Trip nach Darwin über Cairns, Sydney und Melbourne bis nach Adelaide. Auf ihrem langen Weg sind ihnen schillernde Aufnahmen der unvergleichlichen Flora und Fauna von Down Under gelungen. Selbst auf Tasmanien haben sich die beiden umgesehen und liefern schlussendlich einen umfassendenden Eindruck für Australienliebhaber.

  • 2D
  • Dt. Fassung
  • Special
  • Vorverkauf
Do
19.04
Fr
20.04
Sa
21.04
So
22.04
Mo
23.04
Di
24.04
Mi
25.04
13:00

Der Gendarm von St. Tropez (OV)

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt

Der ambitionierte, aber dennoch erfolglose Polizei-Offizier Cruchot (Louis de Funès) wird versetzt und zwar nach Saint Tropez. Dort muss er sich nicht nur mit hartnäckigen Nackt-Schwimmern herumschlagen, sondern auch mit seiner Teenager-Tochter Nicole (Geneviève Grad), die versucht ihre gutbetuchten Freunde zu beeindrucken, indem sie überall herum posaunt, dass ihr Vater ein reicher Millionär ist, der in der Bucht von St.-Tropez mit seiner eigenen Jacht angelegt hat. Doch dann wird die ganze Sache jedoch auch für Cruchot unangenehm, als es aufgrund der besagten Gerüchte seiner Tochter zu einer Verwechslung kommt und nicht sein Gefährt, sondern das eines wirklichen Millionärs zweckentfremdet wird. Es stellt sich nämlich heraus, dass die echten Besitzer der Jacht nicht das sind, was sie vorgeben zu sein? L'idée des films sur les gendarmes naquit dans la tête de Richard Balducci lorsque, en déplacement du côté de Saint-Tropez, il se fit voler sa caméra dans sa décapotable. Furieux, il courut à la gendarmerie et se retrouva face à un gendarme peu zélé et pas très enclin à l'aider. Il se mit alors à rêver d'un scénario sur des gendarmes incompétents peuplant le littoral... En 1964, le gendarme Cruchot, l'adjudant Jérôme Gerber et leurs comparses prenaient vie derrière la caméra !

  • Franz. OV
  • Special
Do
26.04
Fr
27.04
Sa
28.04
So
29.04
Mo
30.04
Di
01.05
Mi
02.05
19:00

Südafrika - Der Kinofilm

Filmposter
  • FSK 0 FSK 0

Ein Löwe, der auf der Straße nach seinem Jungen sucht, die Schildkröte, die den Weg versperrt, das ?beste Restaurant des Landes?, welches in den Ruinen eines Hauses steht: Diese und weitere Eindrücke vermittelt der Dokumentarfilm über Südafrika. Auf einer Reisereportage fangen die Erfolgsregisseure von ?Die Nordsee von oben?, Silke Schranz und Christian Wüstenberg, das Leben und die Natur des afrikanischen Südzipfels ein. Die Regisseure sowie die begleitenden Journalisten Jasper Ehrich und Torben Hagenau begaben sich zwei Monate in einem Wohnwagen auf die beschwerliche Reise zwischen den beiden Metropolen des Landes: Kapstadt und Johannesburg. Knapp 2.000 Kilometer Strecke trennt die beiden Städte, welche die Filmemacher über Stock und Stein durchquerten. Dadurch bekamen sie einen Eindruck von den verschiedenen Kulturen des Landes, den atemberaubenden Naturschauspielen und wurden Zeuge, welche Einflüsse der Nationalheld Nelson Mandela noch heute in Land hinterlassen hat. Nach der sechsteiligen Reise-Doku ?Australien in 100 Tagen? und die Landschaftsdokumentationen ?Die Nordsee von oben? sowie ?Die Ostsee von oben? werden nun die spannenden Spektakel in Südafrika auf die deutschen Kinoleinwände gebracht.

  • 2D
  • Dt. Fassung
  • Special
  • Vorverkauf
Do
03.05
Fr
04.05
Sa
05.05
So
06.05
Mo
07.05
Di
08.05
Mi
09.05
13:00

Double Feature: Deadpool und Deadpool 2

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt

Deadpool

Der Ex-Elitesoldat Wade Wilson ist jetzt ein Söldner, der seine Freizeit am liebsten im Puff verbringt. Als er von seiner Krebserkrankung erfährt, unterzieht er sich einem riskanten Experiment im Labor des skrupellosen Ajax Danach hat er enorme Selbstheilungskräfte, sieht aber hässlich aus ? so will er seiner Freundin, der Prostituierten Vanessa Carlisle nicht mehr vor die Augen treten. Also schlüpft Wade in einen rot-schwarzen Anzug mit Maske und versucht als Deadpool, Ajax dazu zu bringen, ihn wieder hübsch zu machen. Hilfe bekommt er von zwei X-Men, dem Metallmann Colossus und Negasonic Teenage Warhead, einer junge Frau mit explosiven Fähigkeiten. Allerdings geht Deadpool auf seiner Mission anders vor als andere Menschen mit Superkräften. Die offensichtlichsten Unterschiede sind sein pechschwarzer Humor, sein bissiges Mundwerk und seine Angewohnheit, sich direkt ans Filmpublikum zu wenden...

Deadpool 2

Fortsetzung zum selbstironischen Superhelden-Actioner ?Deadpool?, in dem erzählt wurde, wie der Söldner Wade Wilson sich nach einer Krebsdiagnose einer gefährlichen Prozedur unterzieht und dadurch zu einem Mutanten mit unglaublichen Selbstheilungskräften wird. Wie bereits in der Post-Credit-Szene des ersten Teils angedeutet, mischt in ?Deadpool 2? Fan-Liebling Nathan Summers alias Cable mit. Cable ist in den Comics der Sohn von ?X-Men?-Anführer Scott Summers alias Cyclops und Madelyne Pryor, einem Klon von Scotts großer Liebe Jean Grey. Cables Geburt wurde von dem bösartigen Mutanten Mister Sinister geplant, der extra zu diesem Zweck Jeans Klon erschuf. Cable ist ein mächtiger Telepath, kann durch die Zeit reisen und wurde als Kind von einem techno-organischen Virus infiziert, der ihn in einen Cyborg verwandelte.

  • 2D
  • Dt. Fassung
  • Preview
  • Special
Do
10.05
Fr
11.05
Sa
12.05
So
13.05
Mo
14.05
Di
15.05
Mi
16.05
18:45

Andre Rieu - Sommerkonzert

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt

Genießen Sie die einzigartigen Auftritte von André Rieu und dem Johann Strauss Orchester, mit allen Solisten und einer Vielzahl von Gästen! Die Gastauftritte auf dem Vrijthof sind immer wieder eine besondere Überraschung, die André bereithält. Feiern Sie mit und lassen Sie sich mitreißen von Walzern, klassischen Hochgenüssen, Operette und Musical.

  • Special
Do
26.07
Fr
27.07
Sa
28.07
So
29.07
Mo
30.07
Di
31.07
Mi
01.08
17:00

Fehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Partner von CINEWEB