powered by cineweb

Hohenzollernring 60
50672 Köln

Tel.Nr.: 0221 254141

Unsere Öffnungszeiten:

Das Kino öffnet täglich eine halbe Stunde vor der ersten Vorstellung!

Heute noch im Programm

"Programm gegen das Vergessen - BILLBROOK und zehn weitere Wolfgang Borchert Kurzfilme"

für Schulvorstellungen buchbar!
Mit Vorstellungsgespräch und Kunstausstellung im Foyer von Kino 1
Bei Interesse bitte unter email@metropolis-koeln.de melden

 

zudem am 26.03. und 27.03.
19:00 Uhr

BILLBROOK und zehn weitere Verfilmungen nach literarischen Vorlagen des Hamburger Schriftstellers Wolfgang Borchert, der sein Leben als Folge des sinnlosen Zweiten Weltkrieges lassen musste, der vor 79 begann. Filme gegen das Vergessen. Am 26. und 27. März 2019 zeigt das Kino REX jeweils um 10.00 und 19.00 Uhr insgesamt zehn Kurzfilme. Im Anschluss an die Vorführung ist ein Gespräch mit den Filmemachern möglich

Billbrook nach Wolfgang Borchert: Der amerikanische Soldat Bill Brook kommt am Ende des Zweiten Weltkriegs in Hamburg an. Als er sich eine Zigarette anzünden will, entdeckt er ein Schild, auf dem in großen Lettern "BILLBROOK" zu lesen ist. Voller Stolz will er am nächsten Tag "seinem Stadtteil" einen Besuch abstatten - Bill Brook in Billbrook. Aber er findet nur Trümmer, eine defekte Telefonzelle, eine defekte Laterne und eine schiefe Litfaßsäule. Dem Protagonisten wird zunehmend klar, dass die Probleme in seiner Heimat plötzlich keine mehr darstellen.
 

Tickets für den 26.03. jetzt hier buchbar!
Tickets für den 27.03. jetzt
hier buchbar!

 

Partner von CINEWEB